Kitten

Allgemeine Informationen zur Kittenabgabe:

Die Birmakinder dürfen mit 12 Lebenswochen ausziehen. Sie erhalten einen Stammbaum unseres Katzenvereins Mülsner Samtpfötchen e.V

Sie sind mehrfach entwurmt, geimpft und gechipt. Die neuen Katzeneltern erhalten daher einen Impfausweis.

Die Kitten werden nicht in Einzelhaltung abgegeben, gern dürfen sie mit einem Geschwisterchen ausziehen oder zu vorhandenen Katzen.

Birmas sind nicht für ungesicherten Freigang geeignet- dies bitten wir ebenfalls vor dem Kauf zu beachten.

Wir verkaufen keine Katzenkinder ohne persönlichen Kontakt. Wir bitten um einen Anruf (Tel.: 03023398530) oder Kontaktausnahme per Mail über das Kontaktformular.

Natürlich können und sollen die Kleinen regelmäßig von den zukünftigen Dosenöffnern besucht werden.

Ihr erhaltet bei Abholung einen Kaufvertrag, ein kleines Spielzeug, den EU Pass/ Impfausweis, eine Infomappe und das Kittenfutter, das wir füttern.

Wir wünschen uns sehr, dass der Kontakt zu unseren Kittenkäufern erhalten bleibt, wir lieben jeden einzelnen unserer Lieblinge und freuen uns in Abständen von ihnen zu hören oder Fotos zu bekommen

 

© Dana Lena Kellner/Sabine Süß
© Dana Lena Kellner/Sabine Süß
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dana Lena Kellner